ft_start_natur.jpg

Von der Natur inspiriert, in Technik transformiert.

In der Natur wird Kälte und Wärme über Flüssigkeitstransport in einem dichten Netz von Kapillaren reguliert. Wir bedienen uns dieses evolutionär über Jahrmillionen perfektionierten Systems.
» weiterlesen
Technologie

Zum Heizen und Kühlen über Decken und Wände

Wir installieren Kühldecken raumgewinnend und kostengünstig unter Putz, Trockenbauplatten oder in Metall-Deckenkassetten.
» weiterlesen
ft_es_start.jpg

Wir schaffen Lösungen für unzählige Einsatzszenarien.

coolsystem ist Ihr kompetenter Partner für den gesamten Prozess von der Beratung, über die Planung und Projektbegleitung zur einsatzbereiten Flächenklimatisierung bis hin zum zuverlässigen Service.
» weiterlesen
ft_vorteile_start.jpg

Behaglich und Gesund. Umweltfreundlich und Platzsparend.

Nutzen Sie die Vorteile der Flächentemperierung in Standardanwendungsbereichen oder realisieren Sie Ihre eigenen Ideen.
» weiterlesen
Sie befinden sich hier: cool-system.info / Flächentemperierung / Technologie

Zum Heizen und Kühlen über Decken und Wände

In der Natur wird Kälte und Wärme über Flüssigkeitstransport in einem dichten Netz von Kapillaren reguliert. Wir bedienen uns dieses evolutionär über Jahrmillionen perfektionierten Systems: fast alle Organismen nutzen die Wärmespeicher- und -leitfähigkeit von Flüssigkeiten.
Unser System ermöglicht eine sanfte Klimatisierung ohne die unangenehmen Nebeneffekte klassischer Konvektionswärme.

Unsere Philosophie: Menschen, die sich stets wohlfühlen und sich trotz geschlossener Räume und geringer körperlicher Betätigung über lange Zeit ihre Konzentrationsfähigkeit bewahren. Egal ob in der heimischen Umgebung oder während der täglichen Arbeit.

Einer der Hauptfaktoren hierfür ist das Raumklima, in dem wir uns aufhalten. Dieses wird im Wesentlichen durch die Kriterien Temperatur, Luftgeschwindigkeit und Luftfeuchte beeinflusst. Anfallende Wärmelasten stören Motivation und Leistungsfähigkeit. Ebenso wird eine Luftfeuchte zwischen 30% und 65% als angenehm empfunden. Denn nur in diesem Bereich kann die Wärmeregulierung im menschlichen Körper über die Hautverdunstung optimal geschehen.

Neben den eigentlichen Raumtemperaturen und der Luftfeuchte hat insbesondere die Bewegung der Luft einen messbaren Einfluss auf unser Wohlbefinden. Zugluft in klimatisierten Räumen wird als ungemütlich empfunden. Um ein behagliches Klimagefühl zu erreichen, ist es unabdingbar die Luftgeschwindigkeiten auf einem konstant niedrigen Niveau zu halten.

Temperaturunterschiede der Raumluft sind nicht mehr spürbar: Flächentemperierung sorgt für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im gesamten Raumvolumen.

Aktionen

Schnellkontakt

Berliner Str. 6
12529 Schönefeld
Telefon 030 / 678 26 390
E-Mail