kd_start.jpg

Wir schaffen gesunde Arbeitsplätze: Mit Kühldeckensystemen vom Fachmann

Wir installieren Kühldecken raumgewinnend und kostengünstig unter Putz, Trockenbauplatten oder in Metall-Deckenkassetten.
Sie befinden sich hier: cool-system.info / Kühldecken / Systemvarianten / Metallkassettendecke

Metallkassettendecke

Kühldecken haben nicht nur den technischen Anforderungen zu entsprechen, sondern dienen auch der Ästhetik und müssen sich somit harmonisch in die Gesamtarchitektur einfügen. Die Technik der Kühldecke wiederum beschränkt sich nicht nur auf die Kühlung, sondern beinhaltet auch Beleuchtung und Akustik.
Sind in Räumlichkeiten Kassettendeckensysteme geplant oder bereits installiert, bietet sich das coolsystem Metallkassettensystem zu sehr einfacher und sehr wirtschaftlicher Integration eines Kühldeckensystems an.

Diese Deckenform kann als Parallel-Bandrasterdecke oder auch als Profildecke ausgebildet werden. Beide Systeme sind für eine anspruchsvolle Raumgestaltung geeignet.

Die fertig montierte Tragekonstruktion ist selbstaussteifend und -ausrichtend, so dass immer eine schnelle wie auch genaue Montage erfolgt.

Dabei werden die Kühlmatten von oben auf die Metallkassette aufgebracht. Die Kapillarrohre liegen so unmittelbar auf dünnem Akustikvlies auf. Dies ermöglicht die optimale Reaktionszeit der Decke von weniger als 15 Minuten.

Aufbau Metallkassettendecke

Die Kühl- und Heizmatten werden durch die coolsystem in die Kassette eingeklebt und mit Hilfe von Steckschläuchen an die Zuleitungen angeschlossen. Die Steckschläuche werden so gewählt das ein abklappen der einzelnen Kassetten gewährleistet ist. 
Die mit den coolsystem Kühlmodulen versehenen Deckenbekleidungselemente werden nachträglich ohne Schmutz und Passarbeiten in einer raschen Montagefolge in der Form in die Tragekonstruktion eingebracht, so dass später jede einzelne Deckenplatte zu Revisionszwecken individuell wieder ausgehängt oder ausgeklappt werden kann. Die Matten können zonenweise miteinander verbunden werden und so aktive, individuell regelbare Kühlkreisläufe bilden. Zur Kaltwasseraufbereitung werden verschiedene Anlagen eingesetzt. Durch die kombinierte Funktion der Decke werden die Investitionen für notwendige Gebäudetechnik minimiert.

Aktionen

Schnellkontakt

Berliner Str. 6
12529 Schönefeld
Telefon 030 / 678 26 390
E-Mail